vom Winter

by anlauf 31. März 2020 21:25

Nein, das sind nicht drei Männer im Schnee und es ist auch kein Aprilscherz, denn dafür war es genau einen Tag zu früh: Am 31. März gab es den ersten Schnee in diesem Winter. Wenn man das um diese Jahreszeit überhaupt noch Winter nennen kann. Naja, und der Schnee hat wahrscheinlich länger dafür gebraucht, zu fallen, als dafür, wieder zu schmelzen, aber zum Schneemannbauen hat es immerhin gereicht, noch vor dem Frühstück zu dritt auf dem Dach.

Tags:

vom Verbinden

by anlauf 20. März 2020 01:04

Die flaumige Elfenblume hat es heuer besonders eilig, bei uns im Hof öffnet sie rund einen Monat zu früh ihre Blüten. Nun ja, normal ist in diesem Jahr nicht mehr so viel, wer weiß zum Beispiel, wann mal wieder an Veranstaltungen zu denken sein wird? Interssant wäre vielleicht auch die Frage, ob es zwischen diesen beiden Punkten irgendeine Verbindung geben könnte.

Tags: ,

vom Heimweg

by anlauf 19. März 2020 22:56

Dank fleißiger Helfer ging es in der Werkstatt wieder ein Stück vorwärts: Die nächste Wand ist mit Lehmputz versehen, auch wenn der Große Holzwurm™ sich danach lieber sofort wieder auf den Heimweg ins Tal der Könige machte, da man ja im Moment nicht so recht wissen kann, wie lange das überhaupt noch geht.

Tags: ,

vom Ästhetischen

by anlauf 7. März 2020 22:19

Eigentlich ist Plastik ja nicht so das Material der Wahl für uns. Aber für einige wenige Zwecke ist es leider immer noch unschlagbar. So zum Beispiel als Terrassenstelzlager (Was für ein Kompositum!) für die Dachterrasse. Nur waren diese schwarzen Plastikteile konstruktionsbedingt von der Seite unseren Blicken ebenso wie den Sonnenstrahlen ausgesetzt. Ersteres war für uns ein ästhetisches Poblem, letzters für sie ein existenzielles - UV-Strahlen und Plastik vertragen sich auf Dauer nicht so gut. Heute haben wir nun endlich und kurz vor Beginn der Sommersaison einen Sicht- und Lichtschutz aus Weidenstecken angebracht.

Tags: ,

vom Ranhalten

by anlauf 1. März 2020 00:32

Am 24. Februar wurde heuer in Gohlis die Grünlandtemperatursumme von 200 erreicht. Das ist zwar nicht wirklich überraschend, aber doch vergleichsweise früh, und so mußten wir uns ranhalten, unseren Weinstock noch rechtzeitig in der "Winter"ruhe zu beschneiden. Auch die Kirsche im Kübel auf dem Dach brauchte einen Schnitt, ebenso wie einiges andere Gehölz. Nun, wir haben es geschafft, und das was hier im Bild aus Knopflöchern treibt, ist die Klematis, die übrigens nicht beschnitten wird.

Tags: ,

vom Spärlichen

by anlauf 28. Februar 2020 21:50

Unser winterlicher Hiatus ist genau genommen weder das Eine noch das Andere. Denn Winter kann man einen Februar ohne eine einzige Minute Frost wohl kaum nennen und die Arbeit ruht Dank fleißiger Helfer auch nicht so ganz. Hier wird auf der Kellertreppe vorwitzig zwischen den Steinen sprießende Ruderalvegetation entfernt und die offenen Fugen werden mit Kalkmörtel verschlossen. Und das einzig wirklich winterliche an diesem Bild ist das sehr spärliche Tageslicht.

Tags:

vom Nachdenklichen

by anlauf 12. Januar 2020 21:35

Gestern morgen auf dem Weg zum Bäcker habe ich sie im Vorgarten entdeckt: Schneeglöckchen! Nun gut, sie sind noch nicht ganz aufgeblüht, noch nicht, aber viel fehlt nicht mehr. Wenn man nun aber bedenkt, daß die Schneeglöckchenblühte phänologisch betrachtet den Beginn des Vorfrühlings markiert, da fragt man sich doch, ob das so normal ist. Und da muß ich euch sagen: Nein, ist es wohl eher nicht, eigentlich sollte es erst Ende Februar - Anfang März soweit sein.

Nun ja, ob nun der Winter zu Ende ist, bevor er überhaupt anfängt, oder vielleicht doch nicht - wir genießen, wenn auch nachdenklich, den ereignisfreien winterlichen Hiatus.

Tags: , ,

vom Zwischenraum

by anlauf 30. Dezember 2019 00:31

Schon wieder sind wir mitten in den Rauhnächten, in denen ein ereignisreiches Jahr zu Ende geht. Wir hatten heuer so viele Veranstaltungen wie noch nie, was uns so manches kleine, aber nur heimliche, Stöhnen entlockte, doch letztendlich war es immer wieder schön. Jetzt genießen wir erstmal die Ruhe des winterlichen Hiatus und machen, wenn überhaupt, dann Pläne. Über deren eventuelle Ergebnisse werden wir Euch natürlich hier berichten und bis dahin wünschen wir Euch: Kommt nicht nur gut durch die rauheste der Rauhnächte sondern auch gut ins Neue Jahr!

Tags: ,

von Fähigkeiten

by anlauf 10. Dezember 2019 23:02

Dank gewisser Unwägbarkeiten der zeitgenössischen Ferndatenverarbeitung konnten wir unsere neueste Veranstaltung leider nur analog ankündigen, und so müßt ihr hier mit dem Abgesang vorlieb nehmen. Schön war es trotzdem, zum Adventsliedersingen im Wannenbad. Diesen Titel für den Abend hatten wir uns jedoch nicht ausgedacht (Wir kennen unsere Fähigkeiten!), es war ein Teil der neuesten Reihe des Bürgervereins Gohlis - Advent in den Höfen und Gärten - an der wir uns gern beteiligt haben. Und das Schicksal hatte ja auch ein Einsehen mit uns (oder unseren Gästen?) und schickte uns Nora Handschuh, die mit Gesang, Gitarre und Ukulele! den Laden rockte. Machte wirklich Spaß, zuzuhören und sogar ein bißchen mitzusingen. Vielleicht wird ja im nächsten Sommer mehr draus, aus der Begegnung, mal sehen.

Tags: , ,

von Ewigkeit

by anlauf 25. November 2019 18:24

Nachdem wir am letzten Sonntag lange über die Ewigkeit nachgedacht haben, ist es nun endlich an der Zeit, wieder vorausszuschauen. Und da steht mit dem 1. Advent unser Weihnachtsmarkt vor der Tür. Ab 14.00 Uhr öffnen wir selbige für Euch, damit ihr einen der kleinsten, aber auf jeden Fall den traditionellsten, romantischsten und gemütlichsten Gohliser Weihnachtsmarkt besuchen könnt. In Hof, Westflügel und Werkstatt erwarten euch, neben uns natürlich, etliche schöne, nette, nützliche oder unnütze Sachen, und was Warmes gibt es auch. Frost und Schnee gibt es nicht - sagt der zuständige Wetterfrosch vorraus, aber wohl auch keinen Regen.

Tags:

Calendar

<<  Oktober 2020  >>
MoDiMiDoFrSaSo
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
2345678

View posts in large calendar