wiedermal Fugen

by anlauf 20. September 2013 07:04

Wir feiern nicht nur - wie man nach den letzten Posts durchaus denken könnte - ab und an wird auch etwas gearbeitet. Zum Beispiel am Ziegelpflaster im Treppenhaus, das erste Stück ist fertig verfugt. Und wir staunen doch ein wenig: es sieht genauso so gut aus wie geplant.

Tags:

legendäres Konzert

by anlauf 17. September 2013 06:47

Eines Tages werden unsere Enkel in den Memoiren der weltberühmten Musikstars vom legendären ersten Konzert in einer alten Bronzegießerei lesen und ungläubig Mama und Papa fragen: War das nicht bei Oma und Opa? Ja, werden die etwas genervt antworten, die haben uns schon x-mal immer wieder die gleiche Geschichte erzählt, von diesem Wahnsinnskonzert, damals, im September 2013, mit Max Polter & Markus Poloczek.

Tags:

Es gibt viel zu tun...

by anlauf 14. September 2013 22:15

bevor die Nacht der Kunst hereinbricht. Denn so eine Baustelle ist nunmal kein Ort für Ausstellungen und Konzerte, also: laß uns ein wenig ruh'n.

Tags:

Polter & Poloczek

by anlauf 13. September 2013 05:59

geben sich die Ehre, die Ausstellung von Jutta Schmidt, Günter Meinel und Volkmar Thorandt konzertierend nicht nur zu umrahmen, sondern zur interdisziplinär-phänomenalen Erfahrung aufzuwerten und auszuweiten. Wir sind wirklich gespannt, was sich am kommenden Samstag abend faszinierendes ergibt. Also kommt recht zahlreich, es ist wieder zur Nacht der Kunst geladen.

Tags:

Danke, Julia!

by anlauf 9. September 2013 04:19

Der Tag des offenen Denkmals heute war ein voller Erfolg, und das vor allem durch die absolut spannenden Führungen von Julia: Du hast dich wieder selbst übertroffen und trotz Erkältung für die zahlreichen Besucher mit deiner Erzählung das Bauwerk mit Leben gefüllt. Danke!

Tags:

Flugboot

by anlauf 8. September 2013 06:34

Andere Leute setzen die Segel, wir gleich das ganze Boot. Denn morgen ist der Tag des offenen Denkmals, ihr erinnert euch sicher, ihr seid ja eingeladen. Die ersten und die zweiten Ungeduldigen standen zwar heute schon vor dem Tor, aber wir mußten noch ein bißchen räumen und haben sie auf morgen vertröstet. Und damit im Westflügel wieder richtig Platz ist, haben wir die 'Nein, Nein, Sir' gehißt. Also: Bis morgen!

Tags:

ganz von allein

by anlauf 1. September 2013 09:18

Manche Dinge passieren dagegen ganz von allein. So wuchs im Frühling mitten auf dem Bauschutthaufen eine kleine Tomate. Wir haben sie eingetopft und jetzt wächst und gedeiht sie vor dem Haus.

Tags:

unter die Erde gebracht

by anlauf 31. August 2013 07:54

So, jetzt sind alle unter die Erde gebracht, jedenfalls fast. Nur das Stromkabel muß noch auf bzw. unter der Straße angeschlossen werden. Gas, Wasser, Strom und Telefon, das geht natürlich nicht mit einmal, Nein! Da muß die Straße und der Fußweg mindestens dreimal direkt nacheinander aufgegraben und wieder zugemacht werden! Danke Netz Leipzig! Dann sind die Hausanschlüsse schon fertig, doch eine Kleinigkeit ist noch zu erledigen...

Tags:

mächtig gewaltig

by anlauf 24. August 2013 09:11

Wir haben das "antike" Waschbecken (erstmal probehalber) aufgehängt. Und nun meine ich mich dunkel zu errinnern, daß so mancher fleißige Helfer vormals meinte, es sei wohl viel zu mächtig für das winzige Bad. Ja, ich weiß, Bilder können lügen und trügen, aber - wirkt es nicht fast ein wenig verloren?

Tags:

von der Hoffnung

by anlauf 24. August 2013 07:57

Während draußen die Leitungen, dem Zeitplan hinterherhinkend, schlußendlich doch verbindlich verbindend in der Erde verschwinden, trainert drinnen eine neue Olympia-Hoffnug: Die Leipziger Mannschaft im Zweier-syncron-streichen.

Tags:

Calendar

<<  Oktober 2020  >>
MoDiMiDoFrSaSo
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
2345678

View posts in large calendar