großer Aufriß

by anlauf 22. August 2013 05:31

So sieht's heute im ersten Hof aus. Das Graben der Gräben für die Hausanschlüsse geht zwar etwas langsamer als geplant, aber es geht vorwärts. Also haltet weiter die Daumen!

Tags:

Vom Skeptizismus

by anlauf 19. August 2013 05:20

An immer mehr Stellen sieht's jetzt bewohnbar aus und Besucher schauen nicht mehr so skeptisch, wenn Sie hören, daß wir dieses Jahr einziehen wollen. Der große Brocken, der bis dahin noch zu bewältigen ist - auch finanziell - sind die Hausanschlüsse. Morgen soll's losgehen, der Hof und die Durchfaht durch's Vorderhaus werden aufgeschachtet, für Gas-, Strom-, Wasser- und Telefonleitung. Haltet uns die Daumen, daß alles so läuft wie vorgesehen! Ich bin ja noch skeptisch und glaube es erst, wenn's fertig ist.

Tags:

Es ist drin,

by anlauf 16. August 2013 07:57

...das Regal im Wohnzimmer. Aber wie immer sind da noch ein paar Kleinigkeiten bis es dann wirklich fertig ist. Doch wollten wir es Euch - vor allem Schlowly, der meine Idee umgesetzt hat - nicht so lange vorenthalten.

Tags:

erfolgreich transloziert

by anlauf 11. August 2013 17:48

Er wächst wild an Bahndämmen und auf Industriebrachen. Da aber die ehemalige Mineralwasserfabrik nebenan noch in diesem Jahr saniert werden soll haben wir den Sommerflieder im Frühjahr von dort in den Vorgarten transloziert und jetzt erfreut er uns und das Tagpfauenauge mit seinen zahlreichen Blüten.

Tags:

wir haben die Keule versteckt

by anlauf 10. August 2013 06:35

Die Fliesen sind dran und verstecken die türkise Chemiekeule. Im Verborgenen tut diese hoffentlich klaglos ihren unersetzlichen Dienst und wir freuen uns an der schicken Dusche. Die Fliesen sind, wie ihr einerseits sehen könnt und andererseits glauben müßt, genau wie der Lehmputz wahre Fotogenitätsverweigerer.

Tags:

Machen Sie sich schon mal frei!

by anlauf 9. August 2013 07:37

Es ist zwar noch eine Weile hin, doch wir erinnern euch lieber nochmal, nicht das ihr euch dann rausredet, ihr hättet was anderes vor. Denn nach einem Jahr Pause sind wir wieder dabei, beim Tag des offenen Denkmals. Julia wird uns die Ehre erweisen, die zahlreichen Besucher, in deren Reihen wir euch natürlich zu begrüßen hoffen, sachkundig durch Diesseits wie Jenseits zu führen.

Tags:

Farbrausch

by anlauf 7. August 2013 06:27

Dieser Traum in Türkis ist noch nicht die fertige Dusche, sondern die Flüssigkunsstoff-Abdichtung, auf die dann die Fliesen geklebt werden. Aber wenn so man drinsteht, fühlt man sich als ob man bekifft in der Karibik schnorchelt. Eigentlich sind wir ja mit dieser Bauchemiekeule nicht so richtig glücklich, aber als Alternative käme nur Tadelakt in Frage. Der ist zwar sehr schick, aber auch sehr arbeitaufwendig, sodaß wir den auf das große Bad unten und somit auf später verschoben haben.

Tags:

Anfall

by anlauf 5. August 2013 04:54

In einem Anfall von - ja was eigentlich: Selbstüberschätzung, Größenwahn oder simplen Wahnsinn? - haben wir gekündigt, zum 31. Oktober, unsere Wohnung in der Kochstraße. Wir müssen also bald umziehen. Bis dahin ist noch das Eine oder Andere zu erledigen, so zum Beispiel die Hausanschlüsse, denn Wasser und Heizung hätten wir schon gern. O.k, das soll noch im August passieren, aber Pläne haben wir ja schon ein paar gemacht. Jedenfalls ist das Zweifensterzimmer im Südflügel fast fertig, das einzige was fehlt sind die Fußbodenleisten, und die liegen schon im Westflügel bereit. Und der weiße Pinselputz sieht doch blendend aus, der?

Tags:

eins zu eins

by anlauf 28. Juli 2013 03:08

Der Griff an der Haustür soll schön sein, schließlich ist es das erste, was man vom Haus berührt. Aber ach: Im Baumarkt gibt es alles von potthäßlich bis absolut furchtbar, im einschlägigen Fachandel wird das Spektrum noch um unbezahlbar erweitert. Also machen wir es selbst, und im Bekanntenkreis taucht im richtigen Moment ein ambitionierter Schmied auf. Weil aber Zeichnen beim Entwerfen manchmal an gewisse Grenzen stößt, baue ich ein 1:1-Modell, das kann man auch anfassen und so besser prüfen.

Tags:

eine lange dürre...

by anlauf 23. Juli 2013 03:18

...kam, blieb und wird hoffentlich bald weiterziehen, jedenfalls sind Gewitter angesagt. Aber wir nutzen die Gelegenheit und säubern mal die leere Zisterne, welche - hoffentlich nurnoch bis Ende August, denn dann sollen die Hausanschlüsse kommen - unsere Wasserversorgung sichern muß.

Tags:

Calendar

<<  Oktober 2020  >>
MoDiMiDoFrSaSo
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
2345678

View posts in large calendar