vom Präzisen

by anlauf 24. März 2016 22:57

Hier liegt das zweite Nordflügeltor in zwei Teilen quasi schon auf dem OP-Tisch und wird auf das Kommen des Großen Holzchirurgen vorbereitet: Der zu behandelnde Körper wird von seiner Hülle befreit, damit der Große Holzchirurg, wenn er erscheint, sofort beginnen kann: Krankes Holzgewebe wird mittels präziser Schnitte entfernt und durch neues Holz ersetzt. Es entsteht ganz organisch ein neues altes Tor.

Tags:

von Überzeugung

by anlauf 19. März 2016 22:07

Immer - und nur - wenn man in der festen Überzeugung hingeht, daß man nix findet, nix kaufen will und sowieso gar kein Geld hat, dann findet man, was man dringend braucht: Diesmal waren es 4 Stühle, die unbedingt mit ins Wohnzimmer, zu ihrem dort schon länger wartenden Kollegen, wollten, wo sie sich jetzt auch ganz prächtig machen. Auch wenn wir nun die nächsten Wochen von Wasser und trockenen Brötchen leben müssen.

Tags:

vom Lügen

by anlauf 11. März 2016 20:22

Wir sagen beim Abschied leise Servus. Ihr fragt euch jetzt, zu wem? Zur Winterpause natürlich! Obwohl sie dieses Jahr eigentlich eine doppelte Lüge war: es gab weder so richtig Winter noch so richtig Pause, wir waren ja als Holzfäller ganz gut beschäftigt. Doch heute haben wir das zweite Tor im Nordflügel in Angriff genommen und sein erster Flügel wich einer Erweiterung der Freiluftgalerie.

Tags:

vom Fortschritt

by anlauf 21. Februar 2016 00:03

Der Winter, egal ob er seinen Namen zurecht trägt, bietet massig Gelegenheiten zu kleinen Nachmittagsbasteleien. Diesmal traf es das älteste Provisorium ever: Unser Küchenschrank, den wir schon seit dem Einzug im Harfenacker, als es uns ja noch garnicht gab, haben, ist verglast. Und obwohl es Glaschneiden für Fortgeschrittene war - Freihandsegmentbogenschnitt - ging es überraschend schnell.

Tags: ,

vom Sehen

by anlauf 13. Februar 2016 00:36

Er oder besser sie hat uns ganz schön beschäftigt, die Zitterpappel. Aber jetzt ist alles zersägt, zerstückelt und zum Trocknen aufgeschichtet. Nur der Stamm harrt noch im Hof seiner Verwendung - Anke sieht ihn schon als Bank...

Tags:

von Dauer

by anlauf 2. Februar 2016 06:00

An diesem hier wie in Punxsutawney lichttechnisch nicht ganz unbedeutendem Datum können wir das Ende eines weiteren Provisoriums vermelden: Im Treppenhaus hängt endlich die AEG-Werkstattleuchte. Erstanden hatten wir das gute Stück nach einem Entwurf von Peter Behrens schon vor Ewigkeiten auf der Agra, aber zum Aufarbeiten und Aufhängen brauchte es dann doch mal ein ruhiges Winterwochenende.

Tags:

vom Posieren

by anlauf 29. Januar 2016 23:07

Ganz der klassischen Ikonographie verpflichtet können wir uns heute im Erfolg unserer Totholzbeseitigung sonnen. Er fiel genau in die passende Lücke und die Säge hielt gerade lange genug durch, obwohl der Stamm dicker als das Blatt lang war. So langsam sollten wir von den Nachbarn Eintritt nehmen für unsere Holzfällershow. Obwohl, einer hat uns beim Beiseiterollen geholfen - Danke! Wir hätten ihn sonst kaum vom Fleck bewegt.

Tags:

vom Stillen

by anlauf 18. Januar 2016 19:44

Obwohl das Leben eines Holzfällers alles andere als still ist (auch die Nachbarn wissen, begleitet von der singenden Säge, ein Lied davon zu singen) hier noch ein schönes Holzfäller-Stilleben.

Tags:

vom Listigen

by anlauf 15. Januar 2016 19:38

Unser Freund der Baum ist tot. Er starb nicht im frühen Morgenrot, sondern schon im September 2014. Während wir im Urlaub weilten, verdorrten plötzlich alle Blätter. Nachdem er auch im letzten Sommer nicht wieder austrieb stand fest: Er muß weg. Aber wie geht man die Sache an? Immerhin war er gut 14 Meter hoch. Also zuerst die Krone Ast für Ast runtersägen - Dank einer listigen Verlängerung des eigenen Armes und einer gut festgehaltenen Leiter auf dem Dach ging das heute relativ gut und schnell - dann den Stamm legen. Was wir uns noch etwas aufheben, doch das geht leicht von unten.

Tags:

vom Endlichen

by anlauf 9. Januar 2016 19:59

Wir unterbrechen kurz unsere Hibernation, denn wir müssen und wollen das Neueste in unserer Hood würdigen: Maikes Café! Heute waren wir schon zum zweiten mal dort und reihen uns ein in den Chor der zahlreichen Stimmen: Schön, daß es endlich sowas hier bei uns gibt! Man sitzt drin und schaut raus und die Georg-Schumann-Straße sieht auf einmal so cool aus...

Tags: , ,

Calendar

<<  November 2017  >>
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123
45678910

View posts in large calendar