von Dauer

by anlauf 2. Februar 2016 06:00

An diesem hier wie in Punxsutawney lichttechnisch nicht ganz unbedeutendem Datum können wir das Ende eines weiteren Provisoriums vermelden: Im Treppenhaus hängt endlich die AEG-Werkstattleuchte. Erstanden hatten wir das gute Stück nach einem Entwurf von Peter Behrens schon vor Ewigkeiten auf der Agra, aber zum Aufarbeiten und Aufhängen brauchte es dann doch mal ein ruhiges Winterwochenende.

Tags:

vom Posieren

by anlauf 29. Januar 2016 23:07

Ganz der klassischen Ikonographie verpflichtet können wir uns heute im Erfolg unserer Totholzbeseitigung sonnen. Er fiel genau in die passende Lücke und die Säge hielt gerade lange genug durch, obwohl der Stamm dicker als das Blatt lang war. So langsam sollten wir von den Nachbarn Eintritt nehmen für unsere Holzfällershow. Obwohl, einer hat uns beim Beiseiterollen geholfen - Danke! Wir hätten ihn sonst kaum vom Fleck bewegt.

Tags:

vom Stillen

by anlauf 18. Januar 2016 19:44

Obwohl das Leben eines Holzfällers alles andere als still ist (auch die Nachbarn wissen, begleitet von der singenden Säge, ein Lied davon zu singen) hier noch ein schönes Holzfäller-Stilleben.

Tags:

vom Listigen

by anlauf 15. Januar 2016 19:38

Unser Freund der Baum ist tot. Er starb nicht im frühen Morgenrot, sondern schon im September 2014. Während wir im Urlaub weilten, verdorrten plötzlich alle Blätter. Nachdem er auch im letzten Sommer nicht wieder austrieb stand fest: Er muß weg. Aber wie geht man die Sache an? Immerhin war er gut 14 Meter hoch. Also zuerst die Krone Ast für Ast runtersägen - Dank einer listigen Verlängerung des eigenen Armes und einer gut festgehaltenen Leiter auf dem Dach ging das heute relativ gut und schnell - dann den Stamm legen. Was wir uns noch etwas aufheben, doch das geht leicht von unten.

Tags:

vom Endlichen

by anlauf 9. Januar 2016 19:59

Wir unterbrechen kurz unsere Hibernation, denn wir müssen und wollen das Neueste in unserer Hood würdigen: Maikes Café! Heute waren wir schon zum zweiten mal dort und reihen uns ein in den Chor der zahlreichen Stimmen: Schön, daß es endlich sowas hier bei uns gibt! Man sitzt drin und schaut raus und die Georg-Schumann-Straße sieht auf einmal so cool aus...

Tags: , ,

vom Neuen

by anlauf 6. Januar 2016 23:30

Wir wünschen Euch im neuen Jahr viel Freude, Glück und Gesundheit. Mit dem neuen Jahr kam der Winter zu uns. Mal sehen, wer länger bleibt, er oder unser höfischer Weihnachtsbaum.

 

Tags:

vom Provisorischen

by anlauf 22. Dezember 2015 19:54

Auch wenn das, was draußen gerade herrscht, nur Winter heißt, aber so überhauptnicht winterlich ist, werkeln wir doch lieber drin im Warmen weiter. Und lösen hier ein weiteres Provisorium ab: Die Garderobe verliert ihren poststudentischen Habitus und wirkt jetzt richtig erwachsen.

Tags:

vom Alpinen

by anlauf 18. Dezember 2015 00:28

Die Gartensaison scheint vorbei, aber wenn man weiß, wo man suchen muß, findet man doch neue Blüten. Die Alpenveilchen, vorletzten Herbst an drei Stellen versteckt, haben an zwei Stellen ausgetrieben. Hungrige Wesen haben eine davon kahlgefressen, doch an der anderen blüht es jetzt. Angeblich sollen sie sich bei alpin-schattigen Bedingungen gut verbreiten, da sollte unser Wintervorgarten ideal sein.

Tags: ,

vom Andrang

by anlauf 8. Dezember 2015 17:30

Der erste Nikolausmarkt ist Geschichte. Eine Geschichte die wohl alle, die dabei waren, ein wenig glücklicher gemacht hat. Und es waren sehr viele dabei. 16 Stände haben sich in den Westflügel gedrückt, Gabi und Rainer haben dabei den Preis für die weiteste Anreise abgeräumt und uns mit ihrem überraschenden Besuch erfreut. Die Sommerküche haben wir zum Lesekabinett gemacht, mit 5 verschiedenen Vorlesern - Bilder von den Leipzig Writers gibt's hier. Draußen wärmte die Feuerschale die punschtrinkenden Besucher am Weinachtsbaum und die Kinder buken Stockbrot, guckst Du auch hier.

Tags: ,

vom Schnellen

by anlauf 5. Dezember 2015 23:39

Weil wir morgen 16 Stände im Westflügel unterbringen wollen, haben wir noch schnell die Werkstatt beräumt, geputzt, möbliert und ausstaffiert, (wer erkennt die sieben Unterschiede?) um morgen nicht nur eine kleine Leseecke, sondern ein ganzes gemütliches Lesekabinett einzurichten. Ihr könnt, wenn Ihr denn kommt, Weihnachtslach- und -sachgeschichten von den Leipzig Writers und Jens Franke hören.

Tags: ,

Calendar

<<  September 2017  >>
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
2345678

View posts in large calendar