vom Zeitigen

by anlauf 3. August 2017 17:55

Auch wenn es sicher Leute gibt, die bestreiten würden, daß wir gerade Hochsommer haben, so haben wir unbestreitbar Hochsaison. Denn morgen startet die 2. Staffel unseres Sommertheaters. Diesmal öffnen wir unsere Zweierbeziehung. Also jetzt nicht wirklich wir, sondern das Theaterpack. Am Freitag, Samstag und Sonntag jeweils um 20.00 Uhr geht's los, und zeitiges Kommen ist angesagt, denn wir waren letztens, siehe Foto, ausverkauft. Bitte auch mit Reservierung, die gibt's übrigens hier.

Tags: ,

vom Überdauern

by anlauf 26. Juli 2017 18:01

Es ist schon wieder Sommer und das heißt, es ist auch wieder Zeit für's Sommertheater: In der ersten Staffel gibt das Theaterpack Mirandolina von Carlo Goldoni zum Besten und damit einen Einblick in das Balzverhalten im Wandel der Zeiten, oder besser, wie es den Wandel der Zeiten überdauert. Wir öffnen den Westflügel für euch am Freitag und Samstag, um 20.00 Uhr geht's los.

Tags: ,

von Stimmen

by anlauf 14. Juli 2017 17:02

War schön gestern Abend, und spannend. Aber das spannendste für uns war, das der Raum - der Westflügel - so gut klingt, auch wenn nur ein oder zwei Stimmen Singen. Beinahe so, als ob er nur dafür gemacht wäre. Und da es ein bißchen auch ein Wandelkonzert war, zumindest für die Sängerinnen, zeigte selbst unser Innenhof noch eine erstaunlich gute Akustik.

Tags: ,

vom Nachwachsen

by anlauf 11. Juli 2017 22:58

Wir müssen ein bißchen angeben da mal was rektifizieren: Es gab so leise Zweifel, ob unser Bohnenanbau den auch 'ne richtige Mahlzeit liefern würde. Und: Das ist nur die erste Ernte, da wächst noch etliches nach.

Tags:

vom Jucken

by anlauf 11. Juni 2017 00:06

Wenn Euch am nächsten Samstag das Fell juckt, dann hat das alles seine Richtigkeit: Dann kommt Ihr zu uns, denn wir öffnen die Tore zum Flohmarkt im Wannebad. Hier könnt Ihr die Flöhe gegen neue alte Schätze vergaubeln und Kaffee und Kuchen im Hof genießen. Und die Sonne wird scheinen, versprochen.

Tags: , ,

vom Spaß

by anlauf 9. Juni 2017 22:06

Nachdem im letzten Sommer tatsächlich ein Cotoneaster vor dem Haus vertrocknete, haben wir das im Frühjahr zum Anlaß genommen um fast alles davon zu roden. Der freigewordenen Platz wurde natürlich sofort von verschiedensten Stauden besetzt, denn die im Frühling so beliebten Gärtnerei- und Pflanzenbörsenbesuche machen ja keinen richtigen Spaß ohne Platz für neue Pflanzen. Inzwischen hat sich tatsächlich so einiges etabliert und erfreut uns mit seiner Blütenpracht.

Tags: ,

vom Anstecken

by anlauf 18. Mai 2017 21:23

Das mit dem Vermehren scheint irgendwie ansteckend zu sein. Jedenfalls hat sich eine Amselfamilie die Ramblerrose direkt am Haus zur Heimstatt erkoren. Wir schleichen jetzt immer ganz leise daran vorbei. Aber Stadtamseln sind wohl doch ziemlich cool und ganz so leicht sind sie auch garnicht zu entdecken.

Tags: ,

vom Vermehren

by anlauf 11. Mai 2017 21:45

Letztes Jahr hatten wir bei dem älteren Herrn mit den Segelohren zwei kleine blaue Hilden erworben, die auf dem Dach ganz prächtig gediehen. Wir haben natürlich welche aufgehoben und ausgesät, und jetzt haben wir eine ganze Menge davon, die alle irgendwo hochranken wollen. Also haben wir aus ein paar Ahornästen, die vorwitzig vors Tor wuchsen, ein Rankgerüst improvisiert.

Tags:

vom Frühen

by anlauf 19. März 2017 20:03

Morgen beginnt der Frühling. Da wollen wir uns nicht lumpen lassen und beginnen auch die Saison: Am nächsten Freitag, den 24.03.2016 gibt es eine ganz besondere Lesung im Rahmen von "Leipzig liest". Zieht Euch warm an, denn der echte Frank Schlösser (ja, es wurde schon genauso nach ihm gefragt) liest um 20.30 Uhr bei uns im Westflügel des Wannebades aus seinem Buch "Der letzte Pfeil". Er erzählt die Geschichte um Ötzis Tod aus der Sicht des Mörders. Da Feuerschale, Kerzenschein und eisige Geschichte allein auf die Dauer des Abends sicherlich nicht reichen werden, um Euch zu wärmen, gibts den zweiten Teil der Lesung ein paar Häuser weiter im Café homeLE.

Tags: , ,

vom Sortieren

by anlauf 14. Februar 2017 22:30

So langsam haben wir uns wieder neu sortiert, zumindest so weit, daß wir uns mal wieder nach draußen wagen können. Die neue Generation im Wannebad will ihre hood kennenlernen - obwohl, eigentlich ist es wohl eher umgekehrt. Also machen wir uns mit Albert auf den Weg.

Tags: ,

Calendar

<<  August 2019  >>
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
2345678

View posts in large calendar