und es bewegt sich doch

by anlauf 13. Juli 2013 08:24

So ein Gerüst kann schon eine gewöhnungsbedürftige, weil in nicht gerade engen Grenzen wacklige Angelegenheit sein. Gibt es erst ein paar Zentimeter nach, bevor es festen Halt gibt, braucht man entweder ein instinktives Vertrauen in die Technik oder man kommt öfter in den Genuß einer Schrecksekunde.

Tags:

Rangapancami

by anlauf 9. Juli 2013 06:19

Es soll ja tatsächlich Leute geben, die versuchen mit unheimlich viel Aufwand, ein berühmtes indisches Fest in Leipzig nachzuäffen. Dabei ist es so einfach - man vergißt die Schnurschlag-Schlagschnur über Nacht auf dem Gerüst, es regnet etwas, fertig.

Tags:

Erste Früchte

by anlauf 30. Juni 2013 05:00

Während wir emisg schaffen, stellt uns das Birnbäumchen, das im Topf vor dem Haus seines endgültigen Standortes harrt, erste Früchte in Aussicht.

Tags:

Damaszener Türen

by anlauf 12. Juni 2013 07:04

Mit der ersten Lackschicht offenbaren die Türen dieses wunderschöne Wasser, als ob sie dem Schmiedefeuer entsprungen statt dem Wald abgerungen.

Tags:

Plaste und Elaste

by anlauf 25. Mai 2013 05:04

Gestern wurden der Heizkessel, der Warmwasserspeicher und das ganze Zubehör geliefert. Als wir das heute in den Heizraum gehängt haben, habe ich echt gestaunt: Das Abgasrohr - früher hieß sowas Ofenrohr - besteht aus Plaste! Es ist ein Gasbrennwert-Gerät, und die Abgase sind nicht heißer als 80 Grad, da paßt das schon. Aber es gibt eben nix, was man nicht noch ein bißchen billiger machen kann.

Tags:

blendend

by anlauf 16. Mai 2013 10:07

Die Treppe ist soweit es geht von alter Farbe und Bohnerwachs befreit (ganz kriegt man es nicht weg, denn jahrzehntelanges Bohnern durchtränkt die Stufen fast vollständig) und schaut jetzt blendend aus, oder?

Tags:

Farbenspiel

by anlauf 10. Mai 2013 09:05

Nach 3 Tage auf den Knien ist das ganze Parkett gebürstet, gekehrt, gesaugt und dann geölt. Und aus hellbeigem Eichenholz wird plötzlich kirschrot. Mal sehen, wie's dann nach der zweiten Ölung aussieht.

Tags:

mal weg

by anlauf 19. April 2013 06:31

Ja, wir war'n dann mal weg. Das heißt: eigentlich waren wir die ganze Zeit da - physisch. Nur daß Ihr nicht mehr zu uns und wir nicht mehr zu Euch fanden - virtuell. Und nein, wir waren derweil nicht faul. Hinter den Kulissen dieses Blogs wurde schwer geschuftet, ebenso auf der Baustelle. Und jetzt hat Eure Sehnsucht ein Ende und wir sind - auf einem anderen Server - endlich wieder da. Derweil wurde es draußen doch noch Frühling und so wachsen drin schlängelnd niegelnagelneu-glänzende Rohre unter ebenso neuen Fermacelldecken durch diverse neue Löcher in Wänden und Decken.

Tags:

statt Winterschlaf

by anlauf 11. Januar 2013 14:19

Das unter abgeschlagenem Putz Überraschungen stecken, können wir mittlerweile singen. Aber hier haben wir doch ein bißchen gestaunt: Ja, das ist ein tragender Balken, genauer gesagt, dessen überaus üppig bemessenes Auflager im Schornstein und unser Projekt in diesen milden Postweihnachtstauwettertagen.

Tags:

Doch noch einer!

by anlauf 22. November 2012 15:58

Wir dachten ja, wir hätten schon alle. Doch am Wochenende habe ich im Bad zwei Bodenbretter rausgenommen, und drunter bröselte doch noch ein Deckenbalken. Gut - das Bad in der feuchten Nordostecke war eines der letzten Zimmer, wo wir noch nicht in den Boden reingeschaut hatten. Also wieder das bekannte Spiel von öffnen, absägen, anlaschen... wie vor einer Weile ausführlich beschrieben. Inzwischen ist das Loch wieder zu und ich hoffe, daß das jetzt wirklich der letzte war - klopf auf Holz!

Tags:

Calendar

<<  Oktober 2018  >>
MoDiMiDoFrSaSo
24252627282930
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234

View posts in large calendar