mal weg

by anlauf 19. April 2013 06:31

Ja, wir war'n dann mal weg. Das heißt: eigentlich waren wir die ganze Zeit da - physisch. Nur daß Ihr nicht mehr zu uns und wir nicht mehr zu Euch fanden - virtuell. Und nein, wir waren derweil nicht faul. Hinter den Kulissen dieses Blogs wurde schwer geschuftet, ebenso auf der Baustelle. Und jetzt hat Eure Sehnsucht ein Ende und wir sind - auf einem anderen Server - endlich wieder da. Derweil wurde es draußen doch noch Frühling und so wachsen drin schlängelnd niegelnagelneu-glänzende Rohre unter ebenso neuen Fermacelldecken durch diverse neue Löcher in Wänden und Decken.

Tags:

statt Winterschlaf

by anlauf 11. Januar 2013 14:19

Das unter abgeschlagenem Putz Überraschungen stecken, können wir mittlerweile singen. Aber hier haben wir doch ein bißchen gestaunt: Ja, das ist ein tragender Balken, genauer gesagt, dessen überaus üppig bemessenes Auflager im Schornstein und unser Projekt in diesen milden Postweihnachtstauwettertagen.

Tags:

Doch noch einer!

by anlauf 22. November 2012 15:58

Wir dachten ja, wir hätten schon alle. Doch am Wochenende habe ich im Bad zwei Bodenbretter rausgenommen, und drunter bröselte doch noch ein Deckenbalken. Gut - das Bad in der feuchten Nordostecke war eines der letzten Zimmer, wo wir noch nicht in den Boden reingeschaut hatten. Also wieder das bekannte Spiel von öffnen, absägen, anlaschen... wie vor einer Weile ausführlich beschrieben. Inzwischen ist das Loch wieder zu und ich hoffe, daß das jetzt wirklich der letzte war - klopf auf Holz!

Tags:

Keine Ruhe

by anlauf 9. November 2012 13:33

Die hartnäckige Weigerung unsers trocknenden Lehmputzes, seine Fotogenität zu offenbaren, welche sich darin ausdrückt, daß er das spärliche Novemberlicht schier verschlingt, ließ mir keine Ruhe. Und heute zur blauen Stunde ist es mir dann gelungen, ihm ein halbwegs präsentables Bild abzuringen.

Derweile warten wir ab, wie weit er sich durch das Trocknen noch aufhellen wird, um dann zu sehen, ob wir's so lassen oder doch etwas heller streichen.

Tags:

Nur eine Woche!

by anlauf 28. Oktober 2012 16:05

Am letzten Samstag schien nicht nur die Sonne, es war noch richtiger Altweibersommer. Heute, nach genau einer Woche, liegt der erste Schnee. Hoffentlich bleibt der nicht liegen, sonst müßten wir heizen  - die ganze erste Etage nur mit einem Berliner Ofen - denn trocknender Lehmputz verträgt keinen Frost. Aber beklagen wir uns nicht, unsere Mitbewohnerin erzählt, daß ihre Eltern im Dunkeln sitzen, in Ostthüringen ist der Strom ausgefallen - aufgrund des starken Schneefalls!

Tags:

Streifzug zu Spiegelblank

by anlauf 17. Oktober 2012 17:13

Gerade habe ich bei einem Streifzug durch die Weiten des einzigen, dessen Abkürzung im englischen dreimal so viele Silben hat wie der eigentliche Begriff, etwas gefunden: Im Leipziger Adressbuch des Jahres 1949 ist in der GSS 116 die Firma "Fenster- Parkettreinigungs- und Staubsauge-Anstalt 'Spiegelblank' Anlauf und Co." eingetragen, Geschäftsinhaberein war Frau Lina Anlauf. Sage nochmal einer, daß sich Geschichte nicht wiederholen würde.

Tags:

sprießendes Fresco

by anlauf 27. September 2012 15:31

Mit Stephan Moskophidis und Carlos Borrel scheinen kräftige junge Äste aus dem Stammbaum der Familie Seering zu sprießen. Heute haben wir jedenfalls unter zahlreichen mehr oder weniger prähistorischen Farbschichten diese Frescomalerei in deren familiärem Wohnzimmer entdeckt. Hat jemand von euch 'ne Ahnung, wo das sein könnte? Das Eisenbahnlinien dargestellt sind, Straßen jedoch nicht, läßt wohl auf die zweite Hälfte des 19. Jh. als Entstehungszeit schließen, das paßt ja.

Tags:

Wenn's mal wieder bressiert...

by anlauf 25. September 2012 16:18

Wir haben jetzt 'ne lange Bank. Und wenn's mal wieder bressiert - egal was es ist - es läßt sich prima draufschieben. Die dazu passende Illustration ist natürlich ein nicht mehr ganz taufrisches Foto von der Nacht der Kunst.

Tags:

no white cube

by anlauf 7. September 2012 16:35

Als Hors d'oeuvre schon mal ein Blick in den Westflügel. Geöffnet ist am achten ab vier; ich hoffe, wir sehen uns, denn ... siehe unten!

Tags:

Löcher in der Erde

by anlauf 24. Juli 2012 16:42

Der Dachstuhl wird langsam fertig, da tut sich ein neues Loch im Boden auf: direkt neben dem Abflußschacht. Also den Beton im Kreis herum aufhacken, und dann bröseln einem die Steine schon entgegen. Morgen wird der Schacht mit Klinkern wieder aufgemauert und oben ein Ring draufbentoniert mit dem Rand für den Deckel.

Tags:

Calendar

<<  Dezember 2019  >>
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345

View posts in large calendar