vom Regen

by anlauf 12. Juli 2018 12:38

Monatelang herrscht Dürre, Regen kannte man in Gohlis fast nur noch aus den Erzählungen der Alten: "Früher, als die Welt noch in Ordnung war... ". Und kaum ist der Große HolzwurmTM da, gibt es zwei Regentage auf einmal und er muß zum Arbeiten in den, jetzt zum Glück aufgeräumten, Nordflügel. Und obwohl dort fleißg gewerkelt wird, wird's wohl länger dauern mit dem Sandkasten, regennasses Holz kann man schlecht streichen.

Tags:

vom Vorrat

by anlauf 10. Juli 2018 17:20

Kindersicher ist unser Hof dank seines heldenhaften Einsatzes schon eine Weile, jetzt ist der große HolzwurmTM wieder da und bringt ihn auch spieltechnisch voran: Im Nordflügel lagern noch etliche alte Balkenstücke vom Dach und daraus wird nun ein Sandkasten. So ganz nebenbei ordnete sich beim Raussuchen auch noch das Balkenlager, es sieht jetzt fast manierlich aus. Zugeschnitten und provisorisch zusammengelegt scheint hier alles schon fertig, doch der Schein trügt. Die Brettertür - auch aus dem Fundus im Nordflügel - dient als Katzenklappe, denn die haben bekanntlich eine andere Vorstellung davon, was man so in Kästen mit viel Sand macht. Der stammt übrigens auch aus dem Nordflügel, er blieb beim Verfüllen des Grabens für die Hausanschlüsse übrig.

Tags:

vom Opfer

by anlauf 27. März 2018 17:18

Der zwar kurze und späte Winter wurde nichtsdestotrotz seinem Namen gerecht und hat auch bei uns sein Opfer gefordert: Die Regenwasserkunst. Nun könnte man einwenden: 'Selbst Schuld', haben wir sie doch nicht leer gemacht. Andererseits war sie nur ein häßliches Provisorium, und sowieso viel zu klein, stand somit schon auf der Liste. Also haben wir die Gelegenheit beim Schopf gepackt und einen 1000l-Behälter bestellt. Nicht neu (r. r. r., wie es sich gehört), aber nur einmal für Speiseöl benutzt. (Wer braucht das eigentlich?) Der ist zwar selbst auch keine Schönheit, läßt sich aber viel besser verkleiden und beranken als die Plastiktonnen, und wir haben ja sonst nix zu tun.

Tags:

vom Anklang

by anlauf 25. März 2018 22:24

Kurz bevor der Lenz auch bei Veronika ankommt, gilt es noch ein paar Kleinigkeiten zu erledigen: So sollten die Nistkästen von alten Resten und allerlei Geziefer gereinigt werden. Hier seht ihr unser Haus für eine Spatzenkolonie, das zwar eher bei Kohlmeisen Anklang fand, aber auch von irgendjemand als (winterliche?) Schlafhöhle genutzt wurde. Und es waren noch zwei winzige, inzwischen mumifizierte Eier drin.

Tags: ,

vom Aufrechten

by anlauf 24. März 2018 23:49

So langsam verläßt ihn nun doch endlich seine Kraft, den Winter. Und wir nutzen einen frühlingshaften Freitag Nachmittag, um der sich vor dem Lauf der Zeiten etwas verneigenden Pergola im Vorgarten mittels einiger Hölzer wieder zu einer angemessen aufrechten Haltung zu verhelfen, bevor sie sich aufs Neue unter der üppigen Last der Begrünung versteckt.

Tags:

von alten Resten

by anlauf 22. Februar 2018 21:28

Trotz der winterlichen Temperaturen - das Wetter übt schon mal für März - geht es, vor allem Dank tatkräftiger Helfer, ein Stück vorwärts. So haben wir wieder mal einen Container befüllt, diesmal mit den wirklich nicht mehr verwertbaren Resten aus der Garage, was dann wenigstens ein ganz ansehnliches Muster ergibt. Immerhin wissen wir jetzt: Man kann sich nicht nur versprechen, man kann sich auch vermieten.

Tags:

vom Überschreiten

by anlauf 23. November 2017 23:00

Die Abenddämmerung spiegelt sich im Tor des Nordflügels. Das kann sie nur, weil jetzt ein paar mehr Scheiben drin sind. Denn der Große HolzwurmTM hat, die Grenzen seiner Profession wacker überschreitend, Glas bearbeitet: Etliche Scheiben vorsichtig aus entsorgten Fenstern ausgebaut, dann zugeschnitten, und sogar schon ein paar eingekittet. Jetzt müssen wir nur noch schnell die restlichen 10 einsetzten, wenn's mal wieder warm genug ist und nicht regnet.

Tags:

vom Mehrfachen

by anlauf 28. Oktober 2017 22:44

Ja, wir leben in Gohlis, genauer im Gohliser Westen, doch darum geht's hier eher nicht. Was diese (mehrfache) Samstag-Nachmittag-Bastelei wird, sei aber noch nicht verraten. Nur so viel: Es hat mit einem Nilpferd zu tun. Vielleicht wird es bis zu unserem Weihnachtsmarkt am 3. Dezember fertig, dann könnt Ihr es bewundern.

Tags: ,

vom Normalen

by anlauf 1. Oktober 2017 18:38

Normal ist dieses Jahr bei uns eigentlich nix mehr, denn durch die praktische Umsetzung der theoretischen Familienplanung bleibt für viele Sachen weniger Zeit als bisher. Trotzdem hatten wir diesen Sommer das umfangreichste Veranstaltungsprogramm ever. Aber jetzt ist damit erstmal Ende und Pause bis zum Weihnachtsmarkt. Das heißt, es ist endlich wieder etwas Zeit für andere Dinge, wie zum Beispiel den sehr gebraucht, dafür relativ preiswert erworbenen Kinderstuhl aufzuarbeiten. Die Alternative des für wenig Geld beim Schweden erhältlichen, aber nicht mitwachsenden, neuen Wegwerfprodukts wäre nicht nachhaltig und paßt einfach nicht zu uns. Nach Abschleifen, Einölen und ein paar neuen Schrauben (Nicht metrisch! Fragt nicht.) wird er uns hoffentlich die nächsten Jahre begleiten.

Tags:

vom Aufbau

by anlauf 12. Juli 2017 23:14

Ein kleines Stück lüften wir den Vorhang schonmal und zeigen, was Euch morgen Abend erwartet, wenn der KuK Gohlis mit seiner Reihe Kultur im Dialog bei uns zu Gast sein wird. Heute war schon ein bißchen Aufbau und wir können Euch sagen, es wird sehr spannend. Also bis Donnerstag um Acht.

Tags: ,

Calendar

<<  Juli 2018  >>
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345

View posts in large calendar