Ein alter Mann steht unten am See

by anlauf 27. November 2012 14:18

und bewirft die Enten mit Brot vom vorigen Jahr...

 

Auf längeres Haar müssen wir bekanntlich nicht mehr warten, doch auch der Lehmputz läßt sich beim Trocknen im November reichlich Zeit.

Tags:

Ölsockel

by anlauf 20. November 2012 14:05

Auf den nur 6 cm starken, nichttragenden Innenwänden haben wir noch einige Quadratmeter Ölsockel. Gleich mit dem Putz abschlagen ist nicht - denn auf den dünnen Wandplatten ist keiner drauf, die Fugen sind nur gespachtelt. Also bleibt nur abbrennen, wenn man die Wände behalten will - auch wenn das Odeur unvergleichlich ist.

Tags:

Blätter fallen

by anlauf 11. November 2012 16:48

Nicht nur draußen, auch drinnen fallen, ja zerfallen jetzt die Blätter. Doch drinnen werden sie wieder zusammengebaut und dann - fast wie neu  - eingehängt. Dieses Türblatt wird bald die noch mit Folie verschlossene Öffnung zwischen Treppenhaus und Salon zieren.

Tags:

Von der Kunst der Fuge zum Streichquartett

by anlauf 5. November 2012 15:40

Der Lehmputz ist fertig - aber es gibt noch genügend andere Wände zu verputzen. Für den Pinselputz müssen erst die groben Fugen kunstvoll verfugt werden, dann wird der eigentliche Pinselputz draufgestrichen - am schnellsten natürlich im Quartett.

Tags:

Reinigender Staub

by anlauf 28. Oktober 2012 15:38

Mit Putzabschlagen kann unwahrscheinlich man viel Staub aufwirbeln, um in diesen Wolken den Ärger, der sich so angesammelt hat, aufzulösen. Oder sind es doch die destruktiven Hammerschläge, die so befreiend wirken? Jedenfalls haben wir beschlossen, noch eine Wand mit Pinselputz zu versehen, statt den alten Putz auszubessern, doch dafür muß dieser natürlich ab.

Tags:

auf vielseitigen Wunsch...

by anlauf 10. Oktober 2012 18:03

... eines einzelnen Herren: Wir arbeiten natürlich auch, obwohl die letzten Einträge hier vielleicht einen anderen Eindruck vermitteln. So haben wir z. B. die Haustür mit Holzweichfaserplatten gedämmt - siehe Foto: Schlowly bei der Arbeit - und mit Sperrholz auch von Innen aufgedoppelt, die Ritzen zwischen Wand und Rahmen mit Hanf verschlossen und ringsherum den Putz ausgebessert. Jetzt fehlen nur noch ein Schloß, eine schöne Klinke und innen etwas weiße Farbe.

Tags:

Universalmaterial

by anlauf 25. September 2012 13:12

Mit dem Universalmaterial unserer Wahl kann man auch die inneren Spalten zwischen Fenster und Wand verschließen. Nach Außen ist es mit Kompriband und Kalkputz dicht, in der Mitte steckt Hanf oder Knüllpapier - je nach dem wie groß der Spalt ist, und innen Lehm.

Tags:

Die Eiger-Nordwand...

by anlauf 21. September 2012 15:51

ist es nicht, nur die Küchen-Nordwand. Und weil die aus Gewichtsgründen nur 24 cm stark gemauert wurde, - sie stand quer über der Gießereihalle auf Stahlträgern - kommt jetzt besagte Innendämmung dran, und viel fehlt davon nicht mehr.

Tags:

Und da geht er hin,

by anlauf 18. September 2012 17:01

der ganze Lehm. Erst werden auf die mehr oder weniger nackten Ziegel ein oder zwei Schichten Lehm geputzt, der muß trocknen. Dann wird noch eine Schicht frisch draufgezogen, und auch eine auf die berühmte Holzweichfaserdämmplatte, dann wird selbige an die Wand geklebt. Anschließend wird's noch gedübelt, und es kommen noch zwei Lagen Lehmputz mit Gewebeeinlage drüber. Das ist übrigen die Nordwand in der Küche von Innen.

Tags:

noch mehr Lehm

by anlauf 18. September 2012 16:38

Lehm, mehr Lehm, noch mehr Lehm und dann noch mehr Lehm... Also borgen wir uns wieder das Auto meiner Mutter, welches zwar ein bißchen mickrig ist, aber über einen Bauernhaken verfügt. Mit Hänger dran fahren wir dann zum Naturfarbenkontor, schaufeln selbigen mit Lehmputz voll, leeren ihn bei und wieder aus, wiederholen das noch zweimal und haben wieder einen ganzen Qubikmeter Lehm gebunkert.

Tags:

Calendar

<<  Dezember 2018  >>
MoDiMiDoFrSaSo
262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456

View posts in large calendar