vom Summen

by anlauf 25. September 2020 19:32

Jetzt brummt und summt es wieder im Efeu neben der Dachterrasse. Mir scheint, daß Efeu eine oft etwas unterschätzte Pflanze ist, was die Bedeutung als Insekten- und Vogelweide betrifft. Im Herbst, wenn er blüht, ist er immer voller Bienen und Schmetterlinge (Falls es überhaupt noch welche gibt - es sind heuer viel, viel weniger, die Sommerfliederblüten blieben leer!), und im zeitigen Frühjahr sind seine Beeren reif, wenn es kaum etwas anderes für Vögel gibt. Dann kommen Amseln, Ringeltauben, Stare oder auch Wacholderdrosseln. Übrigens, wer alle Bienen auf dem Bild findet, bekommt ein Bienchen fürs Muttiheft.

Tags: ,

vom Schreiben

by anlauf 11. September 2020 17:16

Verglichen mit den vergangenen Jahren haben wir dieses Jahr auch einen sommerlichen Hiatus, oder besser einen direkten Übergang vom Winter- ins Sommerloch, zumindest was Veranstaltungen betrifft. Bis auf ein Lebenszeichen herrscht Ruhe bei uns. Naja, wir wissen alle, warum. Was wir nicht wissen ist, wann es wieder besser wird. Es gibt zwar hie und da kleine Anzeichen von Lockerung, aber im großen und ganzen wird immer noch vieles abgesagt oder findet in ganz anderer Form statt. So auch der Tag des offenen Denkmals, der diesmal (vorwiegend) digital stattfinden wird. Als kleinen Trost für euch gibt es hier einen Blick auf mein sommerliches Freiluftbüro, in den ich gerade diese Zeilen schreibe.

Tags:

vom Sommer

by anlauf 4. August 2020 16:50

Ich wollte sie immer gern vor dem Haus haben, doch in den letzten Jahren hat es leider nie so richtig geklappt. Sie wollten aus unerfindlichen Gründen nicht recht wachsen. Aber in diesem Sommer haben wir endlich wieder ein Prachtexemplar einer Stockrose. Ganz dunkelrot, fast schwarz, bringt sie eine wenig dänisches Licht in unseren Sommer.

Tags: , ,

vom Invasiven

by anlauf 27. Juli 2020 18:08

Bei uns wachsen die Tomaten wild auf dem Dach. Aber keine Panik, das bedeutet nicht, daß wir es hier mit neuen invasiven Arten zu tun bekommen. Nein, wir hatten nur ein paar Pflanztaschen bestellt, die wir zur optisch ansprechenden statischen Sicherung des Nachbarkatzenbefriedungsgitters nutzen. Natürlich haben wir die mit unserer selbstkompostierten Blumenerde befüllt, und es sind sogar viele von den darin eingesäten Löwenmäulchen aufgegangen. Aber auch eine ganze Menge anderes, was eben so durch unseren Komposthaufen ging, und darunter auch zwei Tomaten, die jetzt erste Fruchtansätze zeigen.

Tags: ,

vom Fehlen

by anlauf 9. Juli 2020 17:22

Nachdem unser nicht so neues Haustier seinen Platz an der Südseite eingenommen hatte, fiel uns die Leerstelle direkt darüber wieder richtig ins Auge. Das Fenster hatten wir vor geraumer Zeit ausgebaut und inzwischen aufgearbeitet, es fehlten nur noch ein paar Bänder. Diese haben wir nun auch angebaut und das Fenster wieder eingesetzt. Jetzt fehlen nur noch Kleinigkeiten: Einputzen und putzen.

Tags: ,

vom Gewinnen

by anlauf 7. Juli 2020 18:48

Wir waren wiedermal ausverkauft, zum Songslam am 2. Juli. Wobei das ja unter den derzeitigen Bedingungen wirklich keine Kunst ist. Mit Mindestabstand bleibt der Westflügel eben recht leer. Aber trotzdem war richtig gute Stimmung und es war schön, daß mal wieder Leben in die Bude kam. Gewonnen hat (obwohl es ja eigentlich nicht ums gewinnen ging) Nora Lyn Handschuh. Und Dank livestream könnt ihr euch das alles hier nochmal anschauen.

Tags: , ,

vom Nutzen

by anlauf 29. Juni 2020 11:39

Gelegentlich hatten wir es schon angedeutet, wie es mit Veranstaltungen aktuell so ist. Sommertheater unter den derzeitigen Bedingungen wäre wohl keine schöne Veranstaltung. Aber wir wollen nicht jammern sondern Euch lieber ein Lebenszeichen geben und das Theaterpack unterstützen: Am Donnerstag, den 2. Juli um 19.00 Uhr ist der Songslam im Osten im Wannenbad zu Gast. Natürlich paßt unter diesen Umständen kaum Publikum in den Westflügel, deshalb bitte Karten reservieren oder besser den Livstream genießen. Unter unseren Gästen gibt es echte Entdeckungen zu machen, obwohl sich einige von Euch sich vielleicht sogar erinnern. Also, wir freuen uns drauf - und - was das Schönste daran ist: Wer ganz weit weg wohnt, hat endlich auch mal die Chance, live dabei zu sein, nutzt sie!

Tags: , , ,

vom Erkennen

by anlauf 15. Juni 2020 17:52

Damit ihr euch auch ein wirklich gutes Bild vom angemessenen Platz unseres neuen Haustiers machen könnt, gibt es hier nochmal ein solches Bild, auf dem jener Platz besser zu sehen ist. Nur ist das Tier selbst darauf recht klein und kaum zu erkennen.

Tags: , ,

von Haustieren

by anlauf 14. Juni 2020 22:45

Wir haben ein neues Haustier. Das heißt, wir haben es schon eine ganze Weile, genauer seit September 2017. Aber jetzt hat es endlich seinen richtigen Platz eingenommen. Es hat eine kleine Weile gedauert, bis der nötige Rahmen, respektive das Schild fertig war. Steckt aber auch eine nicht ganz kleine Menge Arbeit drin, angefangen schon beim Schrifttyp entwickeln, schließlich muß auch ein ewig langes Wort mit draufpassen und das Haustier soll trotzdem in die Mitte. Übrigens hing vor langer Zeit genau dort schonmal ein Schild, aber das ist nichtmehr ganz frischlufttauglich - und außerdem hätte es keinen Plätz für das Haustier.

Tags: , ,

vom Schreiten

by anlauf 3. Juni 2020 23:59

Gestern Abend hatten wir ebenso seltenen wie großen Besuch: Einen Hirschkäfer. So ein Kerftier ist, nicht nur direkt aus der Nähe betrachtet, schon recht respekteinflößend. Und, wenn man den verschiedenen Angaben glauben darf, sind Exemplare von mehr als acht Zentimeter Größe auch nicht so ganz gewöhnlich. Naja, es war jedenfalls beindruckend, ihm beim gemessenen Schreiten - anders kann man es nicht bezeichnen - die Hauswand hinauf zuzusehen. Und es ist auch erstaunlich, was alles so in unserer Stadt lebt, da macht sich die Nähe zum Auenwald wohl doch bemerkbar.

Tags: ,

Calendar

<<  September 2020  >>
MoDiMiDoFrSaSo
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234
567891011

View posts in large calendar